Emil:ia

Jaja Verlag, Oktober 2022, 164 Seiten
// Jaja Verlag, October 2022, 164 pages




Der introvertierte Transmann Emil fühlt sich in seinem weiblichen Körper nicht zuhause und befindet sich gerade auf dem Weg einer Transition in sein eigenes Geschlecht. Seine lang ersehnte Brustangleichung steht kurz bevor, als seine seine neue Mitbewohnerin Lisa einzieht. Lisa ist so ziemlich das Gegenteil von Emil – laut, aufgeschlossen und sie spart auf eine Brustvergrößerung. Und ohne, dass er es ahnt, stellt sie kurzerhand seine gesamte Welt auf den Kopf.
Was genau steckt eigentlich hinter seiner Geschlechtsidentität? Was kann eine Operation verändern? Und wie geht man damit um, vielleicht einen riesigen Fehler gemacht zu haben?

Halb fiktiv, halb autobiografisch erzählt der Comic die Geschichte einer Transition, einer Detransition und einer Rückkehr in ein neues Leben. Zugleich geht es um die Frage, was es eigentlich bedeutet eine Frau zu sein.

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder Verbreitung eines Bildes oder Teile davon ist nicht gestattet. //
All images are protected by copyright. Reproducing or distributing an image or part of an image in any form or manner is illegal.

FAQ